NACH EINER GROSSEN TRENNUNG: WIE FINDE ICH NEUES LEBEN?

Nach einem grossen Abschied steht die Welt still und ist nicht mehr, was sie war.


Trauer ist die Reaktion auf einen Verlust. In unserer Gesellschaft ist dafür wenig Platz. Leistung und Erfolg haben hohe Stellenwerte, Lebenskrisen sind nicht vorgesehen. Wer einen nahestehenden Menschen verloren hat, durch den Tod oder eine andere Form des Beziehungsendes, muss selbst schauen, wie sie oder er damit zurechtkommt. Studien zeigen auf, dass viele Trauernde über ihre Situation reden möchten. Gelingen tut dies meistens nicht.

In unserem gemeinsamen Coaching geht es um Sie: Wer ist der Mensch, um den Sie trauern; wie geht es Ihnen ohne ihn; wie bewältigen Sie das Gefühlschaos und die Anforderungen des Alltags; was brauchen Sie am dringendsten.

Unser Gespräch ist ein verlässlicher Rahmen, in dem Platz hat, was Sie schmerzt, ängstigt, verwirrt oder auch wütend macht. Es ist, wenn Sie wollen, eine Suche nach dem Weg zurück in den Alltag. Es ist, wenn Sie wollen, eine klärende Hinwendung zu dem, was Sie in dieser grossen Weite trägt und neue Lebensgeister weckt.

Der nächste Schritt? Nehmen Sie einfach mit mir Kontakt auf.