Die Vernunft mal hinter den
mond verbannen. Ein Bild von
der zukunft haben. Ich mag
die Mischung aus fundiert und frech.

Sehnsucht verführt zum Leben. Das macht sie so spannend. Damit sie aufkeimt, braucht es einen Impuls. Damit daraus aber ein Weg wird, den ich gehen kann, ist eine Mischung aus Dreistigkeit und Bodenhaftung gefragt. Schillernde Pläne, die mit der Realität nichts zu tun haben, verdunsten. Ein solider Schritt, der kein Herzklopfen auslöst, ist nur langweilig. Sehnsucht verdient einen Umgang, der fundiert und frech ist.