FUNDIERT UND FRECH

Am Anfang steht meist ein Missmut. Den sollte man nicht verachten.

«Fundiert und frech» ist eine Haltung, um neues Land zu gewinnen. Ein Flanieren zwischen dem, was daneben, und dem, was handfest ist. Herzklopfen mit Zuversicht.

Das Freche kommt zuerst. Auch wenn es sprachlich andersrum schnittiger ist.